62 KM | 22.06.2024 | Schwerin

DIE STRECKE

Beim Heldenmarsch begegnest Du vielfältigen Landschaften, bewältigst abwechslungsreiche Untergründe und genießt malerische Aussichten. Der Weg (62 KM) um den Schweriner Innen- und Außensee ist voller Herausforderungen, welche Deine Stärke und Ausdauer auf die Probe stellen.

Start & Ziel ist hier:
→ Link zu Google Maps ←

  • 62 KILOMETER

    Wunderschöner Rundweg um den kompletten Schweriner See.

  • SEHR NATURBELASSEN

    Uriger Wanderweg, meistens direkt am Wasser mit dem einen oder anderen Hinderniss.

  • FÜR EINEN GUTEN ZWECK

    Insgesamt werden 4 gemeinnützige Organisationen unterstützt. Danke, dass Du ein Teil davon bist!

  • 5 CHECKPOINTS

    Hochwertige Verpflegung (auch vegane) an allen Checkpoints, mit Liebe gemacht!

  • SANITÄRE ANLAGEN AN JEDEM CHECKPOINT

    An jedem Verpflegungspunkt befinden sich Sanitäre Anlagen, falls Du mal musst ;)

  • SANITÄTER STÄNDIG VERFÜGBAR

    Unsere Rettungskräfte des DRK stehen an jedem Checkpoint bereit und unterstützen Dich, wenn es nötig ist.

JETZT FÜR DEN HELDENMARSCH ANMELDEN

Direkt am Start übernachten

Der Start befindet sich direkt auf dem Gelände einer Jugendherberge. Ihr habt dadurch die Möglichkeit, direkt am Start/Ziel für 35,- €/Nacht (im Mehrbettzimmer) zu übernachten. Bequemer kann man es gar nicht haben :)

Für die Buchung wendet ihr euch bitte direkt an:

AWO SANO Schwerin gGmbH
Tel. 0385208 460
Mail: jh@awosano-sn.de
Webseite: hier klicken

Details zum Event

Wann und wo kann ich die Startunterlagen abholen?

Dieses Jahr habt Ihr drei Möglichkeiten, Euch Eure Startunterlagen abzuholen.

Möglichkeit 1: Am Freitag (vor der Veranstaltung) zwischen 12:00 und 18:00 Uhr könnt ihr die Startunterlagen in der Innenstadt bei dem Laufexperten ‚Sport Schefe‘ abholen. Ihr findet ‚Sport Schefe‘ in der Mecklenburgstraße 32, 19053 Schwerin (Link zu Google Maps -> https://goo.gl/maps/ztCBHN7gtLkTgbvp6). Bitte nutzt diese Möglichkeit, damit wir lange Schlangen bei der Anmeldung am Samstag früh vermeiden und pünktlich starten können.

Möglichkeit 2: Ab 05:00 Uhr könnt Ihr am Samstag Eure Startunterlagen auch am Start abholen.

Möglichkeit 3: Unsere Übernachtungsgäste in der Jugendherberge bekommen die Startunterlagen beim Einchecken ins Heldenlager.

Die Teilnehmer:innen, die unser cooles T-Shirt dazugebucht haben, werden es bei der Anmeldung bekommen. Für Kurzentschlossene gibt es einige T-Shirts im Anmeldebereich am Start zu erwerben, jedoch ist die Anzahl begrenzt.

Wann und wo ist der Start?

Wir starten auf dem Gelände der Jugendherberge Schwerin (der AWO SANO). im Waldschulweg 3, 19061 Schwerin (Link zu Google Maps -> https://maps.app.goo.gl/WD6T2Yhwk2X8gC279).
Startgruppe 1 beginnt um 06:00 Uhr,
Startgruppe 2 folgt um 06:30 Uhr und
Startgruppe 3 wandert um 07:00 Uhr los.
Bitte seid ausreichend frühzeitig vor Ort, damit wir pünktlich starten können!

Wo kann ich parken?

In dem Wohngebiet rund um die Schlossstraße (also angrenzend an das Start/Ziel-Gelände) befinden sich am Straßenrand kostenlose Parkmöglichkeiten.

Zusätzlich haben wir auf dem Sportplatz Paulshöhe einen eigenen Parkplatz organisiert, auf dem ihr den gesamten Tag stehen könnt. Der Parkplatz kostet 3,00 €. Bitte bringt nach Möglichkeit den Betrag passend mit.

Unter folgendem Link haben wir euch die Parkmöglichkeiten visualisiert -> https://capture.dropbox.com/CHGxIz0UEuEVUeZQ

Wo befinden sich die Verpflegungspunkte?

Insgesamt befinden sich vier Verpflegungspunkte (wir nennen diese Checkpoints) auf der Strecke + ein „Power Station“ kurz vor dem Ziel. Der erste Verpflegungspunkt bietet ebenso warme Getränke und Frühstück an. Alle weiteren Checkpoints sind mit verschiedenster Verpflegung ausgestattet.

An jedem Checkpoint befinden sich Toiletten. Lediglich an Checkpoint 3 müsst ihr bitte, falls ihr das WC nutzen möchtet, 50 Cent mitbringen, da es sich um ein öffentliches Toilettenhäuschen handelt.

Die „Öffnungszeiten“ der Checkpoints sind wie folgt:
Checkpoint 1 nach 16 km: 07:45 – 10:30 Uhr
Checkpoint 2 nach 30 km: 09:30 – 14:30 Uhr
Checkpoint 3 nach 41 km: 11:00 – 17:30 Uhr
Checkpoint 4 nach 54 km: 12:30 – 18:00 Uhr
Power Station nach 59 km: 13:30 – 21:30 Uhr
Ziel nach 62 km: 14:00 Uhr – open end

Wie schaut die Verpflegung aus?

Bringt bitte eine Trinkblase oder Flasche fürs Wasser mit, auf Wunsch einen eigenen Mehrwegbecher für süße und warme Getränke. Auch könnt ihr unsere Heldenmarsch-Becher am Start ausleihen. Wir haben jede Menge Essen und weitere Getränke für euch, an jedem Checkpoint gibt es etwas Besonderes. All das ist im Preis inklusive, ihr müsst nur Wasser für den ersten Abschnitt mitnehmen.

Selbstverständlich wird es an jedem Checkpoint veganes Essen geben!

Darf ich Hunde mitnehmen?

Unsere Heldenhunde sind selbstverständlich herzlich willkommen und wurden bereits fleißig angemeldet. Wir bitten euch, eure Vierbeiner an der Leine zu führen und Rücksicht auf andere tierische und menschliche Teilnehmer:innen zu nehmen. An jedem Checkpoint findet ihr Näpfe und hochwertige Leckerlis für eure Tiere, ebenso stehen Kotbeutel zur Verfügung. Bitte (!) räumt die Häufchen weg und lasst nichts liegen. Lieber einen Beutel zu viel einpacken.

Passt bitte auf den heißen Asphalt auf! Wenn die Temperaturen in die Höhe schießen, kann der Weg für die Pfoten zu heiß werden. Prüft bitte die Temperatur des Asphalts und führt die Hunde am besten neben dem Weg.

Habt ihr auch Sanitäter vor Ort?

Unsere Veranstaltung wird von Sanitätern des Deutschen Roten Kreuz an den Checkpoints 2, 3 & 4 sowie am Ziel betreut. Wer unterwegs ein Problem hat, mag sich bitte umgehend bei uns melden (Nummern findet Ihr weiter unten).

Was passiert, wenn ich vorzeitig aussteigen muss?

Auch den größten Heldinnen und Helden kann es passieren: Fuß umgeknickt, Kreislaufprobleme, Zerrung, keine Kraft mehr. Wir holen euch raus! Selbstverständlich könnt ihr an jedem Checkpoint aussteigen und werdet ohne Extrakosten zum Ziel gebracht, wo ihr auf die Ankunft der Heldinnen und Helden warten und ausruhen könnt. Für jede Heldin und jeden Helden, der mindestens 30 km geschafft hat, gibt es eine Urkunde. Diese ist am Ziel abzuholen.

Achtung: Sollte unterwegs zwischen den Checkpoints etwas passieren, meldet euch bei uns. Unsere Nummern findet ihr unten. Bitte schätzt eure Kräfte richtig ein und versucht nach Möglichkeit, an den Checkpoints auszusteigen, da dort Shuttles zur Verfügung stehen.

Welche Infos gibt es zur Strecke?

Die gesamte Strecke wird komplett ausgeschildert sein (gelbe Pfeile auf den Boden, gelbe Aufkleber mit Richtungspfeilen an Laternen und/oder gelbe Bändchen in stark naturbelassenen Abschnitten) sodass Ihr kein digitales Kartenmaterial benötigt. Wer trotzdem den genauen Streckenverlauf haben möchte (auch als GPX), kann ihn hier einsehen: 

https://www.komoot.de/tour/1179871774?ref=wtd

Welche Infos gibt es zum Ziel?

Alle Heldinnen und Helden werden im Ziel gebührend empfangen und bekommen Ihre Urkunde und Medaille überreicht. Bei guter Musik, prasselnden Lagerfeuer, einem kühlen Getränk und einem leckeren Hotdog können alle noch entspannt den Abend ausklingen lassen.

DAS SAGEN TEILNEHMER:INNEN ÜBER DEN HELDENMARSCH